Regen, Wind und technischer K.O.

Abfahrt von Christiansburg über Whyteville nach Damascus, VA.
170 km

Etappe, 4. Tag: Christiansburg (A), Wytheville (B), Damascus (C)

Etappe 4: Christiansburg (A), Wytheville (B), Damascus (C)

Bei Abfahrt starker Regen und starker Wind aus Süden. Die Strecke hatte mal wieder einiges zu bieten an auf und ab.
Beim Zwischenstopp In Pulaski wurden die üblichen Einkäufe getätigt. Nach verlassen des Supermarktes kam die Sonne zum Vorschein und alles war fast wieder wunderbar.
Ein Mann fragte mich wohin es geht.
Ich erwiederte Damascus. Seine Antwort „I hope you are prepared for it, good luck“
Ich verstand nicht so recht was er meinte bedankte mich und fuhr los.
Am Ortsausgang ging es leicht bergauf und ich dachte -ist doch ganz ok-
Nach der nächsten Kurve war mir klar was der nette Mann schon wußte.
Mein Höhenmesser spuckte 16% aus.
Ich schaltete in den kleinsten Gang und die ersten 2 km rollten im grünen Bereich. Als dann eine kleine Kuppe in Sicht kam, war ich richtig erleichtert.
Pfeiffendeckel, nach der Kuppe gings im gleichen Winkel nochmal 1,5 km nach oben. Puls 135 ,gelborange.
Oben angekommen gönnte ich mir eine kleine Pause.
Pulaski, diesen Ort werde ich so schnell nicht vergessen.
Nach der Pause gings gut weiter.
Und wer stand da plötzlich am Straßenrand: Luigi.
-Wer ist das denn ?-
Luigi ist 65 und seit 45 Tagen mit dem Fahrrad und Gepäck unterwegs.
Start war bei ihm Los Angeles.
Wir waren sofort Leidensbrüder und umarmten uns zum Abschied.
Bei Troutdale der erste traurige Moment für -the beast-; beim Runterschalten des vorderen Kettenblattes ist der Schaltzug gerissen.
Klasse, Weiterfahrt möglich, aber im kleinsten Gang.
Doch alles kein Problem. Ich habe 2 Ersatz Schaltzüge, sowie das notwendige Werkzeug dabei.
Morgen Früh wird repariert und dann geht es weiter in Richtung Morristown Tennese.
Howdy

Zusatz:
Bitte entschuldigt meine Grammatik und Rechtschreibfehler.
Ich mir nicht so sicher ob meine Berichte von Interrese sind.
Ich lese alle Kommentare und wenn ihr spezielle Fragen habt, dann kann ich gezielt darauf eingehen.
(Wieso hast du noch keine Muskelkrämpfe? oder Wie schützt du dich vor Sonnenbrand?)

20130627-235747.jpg

20130627-235801.jpg

20130627-235819.jpg

20130627-235826.jpg

20130627-235934.jpg

Werbeanzeigen